News

Präsidentenwahl beim Eishockey-Weltverband: Verdacht gegen deutschen Kandidaten

Der Eishockey-Weltverband sucht einen neuen Präsidenten. Hoffnung macht sich der deutsche Kandidat Franz Reindl - doch dessen fragwürdige Zahlungen beschäftigen die Ethikkommission, es droht eine Strafanzeige.

»Fridays For Future«: Greta Thunberg nennt Deutschland einen der größten »Klima-Schurken«

Kurz vor der Bundestagswahl demonstriert »Fridays For Future« für mehr Klimaschutz. In Berlin machte Greta Thunberg der deutschen Regierung schwere Vorwürfe. Alle drei Kanzlerkandidaten reagierten auf die Massendemo.

Condor unterliegt Eurowings im Kampf um US-Flugrechte

Die Lufthansa möchte mit ihrer neuen Fluglinie Eurowings Discover mehr touristische Ziele anfliegen ? und macht damit Condor Konkurrenz. Ein Versuch, das Vorhaben juristisch zu stoppen, ist nun gescheitert.

Die Ärzte, Natalie Imbruglia, Caleb Landry Jones, Native Soul: Album der Woche - Abgehört

Haltung muss nicht hüftsteif sein: Kurz vor der Bundestagswahl veröffentlicht die Berliner Punkrockband Die Ärzte die lautstarke Polit-Platte »Dunkel« ? unser Album der Woche. Und: Neues von Natalie Imbruglia.

La Palma: Das Wunderhaus mitten in der Lava

Mitten im erkaltenden Lavastrom steht ein Häuschen: Das Domizil eines dänischen Rentnerpaars hat die Katastrophe auf der Kanareninsel überstanden ? während viele ihrer Freunde alles verloren haben.

Neue Studie: Schwangere übertragen Coronaschutz an das Baby

Die Ständige Impfkommission empfiehlt die Coronaimpfung für alle Schwangeren. Für eine Studie haben Forscher nach der Geburt Nabelschnurblut untersucht, um herauszufinden, wie Babys geschützt sind. Das Ergebnis: positiv.

Carles Puigdemont: Italienische Justiz lässt ehemaligen katalanischen Regionalpräsidenten frei

Seit Jahren entzieht sich der ehemalige katalanische Regionalpräsident Carles Puigdemont der spanischen Justiz. Nun wurde er kurzzeitig auf Sardinien festgesetzt ? und könnte trotzdem wieder davonkommen.

Bad Kreuznach: Maskenverweigerin bedroht Mitreisende im Zug

»Sie gehören ebenfalls abgeknallt«: Mit diesen Worten soll eine Maskenverweigerin eine Frau in einem Zug bedroht haben. Die Polizei ermittelt auch mithilfe von Videos.

News des Tages: Angela Merkel, Joe Biden, Wahlkampf, Fridays for Future, "The Foundation" startet bei Apple TV+

Hat Angela Merkel einen Anruf Joe Bidens abgelehnt? Wie läuft der Wahlkampfendspurt? Ist Deutschland ein Klimaschurkenstaat? Was steht in der Akte Mockridge? Und ist es Apple gelungen, Asimovs »Foundation«-Meisterwerk angemessen zu verfilmen? Das ist die Lage am Freitagabend.

Corona und Grippe: Stiko empfiehlt parallele Impfung

Zwischen einer Corona- und einer Grippe-Immunisierung muss nicht mehr zwingend ein zeitlicher Abstand eingehalten werden. Zu beachten gibt es dennoch etwas.

German Officials Fear Increase in Pandemic-Fueled Radicalism in Wake of Murder

A man arrested for shooting and killing a 20-year-old gas station cashier last week appears to have been influenced by far-right ideologies and conspiracy theories. Security officials worry that a scene that denies the coronavirus is growing increasingly radical.

Gasanbieter in Niedersachsen gibt wegen hoher Preise auf

Die Deutsche Energiepool zieht sich aus dem Gasmarkt zurück und kündigt Kunden die Verträge. Unterdessen sieht der Bund trotz der gestiegenen Preise keine Anzeichen für Versorgungsengpässe.

Pressefreiheit: Journalistenverband nennt Urteil »schallende Ohrfeige« für Jens Spahn (CDU)

Erst Betroffene anhören, dann Informationen rausrücken: Ein Urteil des Bundesverwaltungsgerichtes wendet sich gegen das Vorgehen in Bundesbehörden ? etwa im Gesundheitsministerium.

Papst-Entscheidung zu Kardinal Woelki: »Eine Art Schwebezustand«

Der Papst lässt Kardinal Woelki im Amt, verordnet ihm aber eine mehrmonatige Pause. Die große Frage: Wie soll es danach weitergehen?

Neu-Delhi: Als Anwälte verkleidete Angreifer erschießen mutmaßlichen Bandenchef in Gerichtssaal

Sie sollen sich mit schwarzen Roben getarnt haben: Angreifer haben einen Angeklagten im Gerichtssaal in Neu-Delhi erschossen. Es könnte sich um Mitglieder einer rivalisierenden Gang gehandelt haben.

Former Australian PM Kevin Rudd: "A Cold War with China Is Probable and Not Just Possible"

China presents a significant threat, believes former Australian Prime Minister Kevin Rudd. Which is why, he says, the West must work together rather than engage in the kind of bickering triggered by the recent submarine deal between Australia and the United States.

Astronomie: Galaxien geht bei Sterngeburt das Gas aus

Seit Jahren grübeln Astronomen über einen Vorgang im All: Bei vielen Galaxien im jungen Kosmos stoppt die Sternentstehung abrupt. Nun haben Fachleute den Grund dafür entdeckt ? und ein neues Rätsel.

Blutspende-Einschränkungen für homosexuelle Männer gelockert - neue Regelung

Bislang mussten Männer, die mit Männern Sex haben, ein Jahr lang sexuell abstinent gelebt haben, um Blut spenden zu dürfen. Das wurde jetzt geändert. Die Kritik an der Regelung bleibt.

Stasi: DDR-Geheimpolizei hörte seit 1975 West-Berliner Autotelefone ab

Der Berliner Justizsenator wurde über die geplante Beerdigung von Ulrike Meinhof informiert ? und die Stasi hörte mit. Nach Informationen des SPIEGEL hatte die DDR-Geheimpolizei sein und weitere Autotelefone angezapft.

Corona: Wie Jens Spahn sein krachendes Scheitern zum Erfolg erklärte

Die verkorkste Impfaktionswoche. Warum es für Ungeimpfte teuer werden kann. Wann mit der Pandemie endlich Schluss ist. Und das Neueste aus der Forschung: unser Corona-Wochenüberblick.

Saison 2022 in der Formel 1: Neue Regeln, alte Hackordnung?

Die Formel 1 plant große Veränderungen für die Zukunft, der Sport soll wieder spannender, die Dominanz von Mercedes, Red Bull und Ferrari eingeschränkt werden. Doch ganz so einfach wird es wohl nicht laufen.

Bundesregierung stützt sich in Varex-Affäre offenbar auf lückenhaftes Dokument

Der Einsatz der Bundesregierung für die unter Korruptionsverdacht stehende Firma Varex steht offenbar auf wackeligen Füßen: Die vorgelegte »Garantie« weist weder ein vollständiges Datum noch den Namen der Firma auf.

Freigestellte RTL-Reporterin Susanna Ohlen soll wieder beim Sender arbeiten

Sie hatte sich für eine TV-Schalte ins Hochwassergebiet mit Schlamm beschmiert ? und wurde daraufhin von RTL freigestellt. Jetzt soll Susanna Ohlen wieder für den Sender arbeiten, aber nicht mehr vor der Kamera.

München: Schlafende Erdmännchen sterben bei Höhleneinsturz im Tierpark Hellabrunn

Sie wurden im Schlaf durch ihre einstürzende Höhle verschüttet: Im Tierpark Hellabrunn sind vier Erdmännchen bei einem Unfall gestorben. Tierparkgäste und -paten sind »sehr traurig«.

China: Polizei verhaftet Führungsspitze der HNA-Gruppe

Die chinesische HNA-Gruppe ist schon länger insolvent, nun wurden Topmanager des Konzerns verhaftet. Die Sanierung soll trotzdem weitergehen.

»Maskenmann« zurück in Deutschland: Indizien in französischem Verfahren reichen nicht aus

Martin Ney wurde nach Frankreich ausgeliefert, weil er dort ein weiteres Kind ermordet haben soll. Bald ist er nach SPIEGEL-Informationen wieder in Celle ? die Indizien reichen bislang nicht für eine Anklage aus.

Coronavirus: Wie Alaskas Gesundheitssystem unter der Delta-Variante zusammenbricht

Alaska praktiziert die Triage ? kränkere Menschen werden in der medizinischen Versorgung priorisiert. Kliniken appellieren, riskante Aktivitäten zu unterlassen. Betten fehlen, um Patienten das Leben retten zu können.

Kryptowährungen: China erklärt sämtliche Finanztransaktionen mit Bitcoin für illegal

Der Handel mit Kryptowährung gilt künftig als »illegale Finanzaktivität«, erklärt Chinas Notenbank. Verstöße gegen das Verbot werden geahndet. Die Ankündigung sorgt am Kryptomarkt für einen Kurssturz.

Australien: Surfender Arzt entwickelt Erste-Hilfe-Technik für Opfer von Haiangriffen

Ein Notfallmediziner hat eine einfache Technik entwickelt, die es ermöglicht, den Blutfluss bei einem Haibiss ins Bein drastisch zu verringern. Jetzt will er die Methode bekannt machen.

Pegasus: Spähsoftware der NSO Group auf Handys von französischen Spitzenpolitikern entdeckt

Das berüchtigte Spionageprogramm Pegasus wurde Medienberichten zufolge auf mehreren Telefonen französischer Kabinettsmitglieder gefunden. Die Geräte sollen 2019 und 2020 infiziert worden sein.

nach oben